Kann ich ein Glas Wein trinken, während ich stille? – Mythos

Wein in der Stillzeit

Alkohol hat eine hemmende Wirkung auf die Milchproduktion und sollte während der Stillzeit nicht eingenommen werden. Es wirkt auf das Baby und verursacht Schläfrigkeit und Apathie. Es hat einen negativen Einfluss auf das Nervensystem des Kindes. Wenn die Mutter ein halbes Glas Wein trinkt sollte sie mit dem Stillen zwei Stunden warten. In einer solchen Situation ist es am besten, das Baby vor dem Alkoholkonsum zu stillen, ein Glas Wein zu trinken und erst nach zwei Stunden wieder zu stillen. Der Alkohol wird schnell in die Milch aufgenommen und verbleibt dort für zwei Stunden, danach wird er abgebaut.

Set your categories menu in Theme Settings -> Header -> Menu -> Mobile menu (categories)