Die beste Unterstützung für stillende Frauen

Die beste Unterstützung für stillende Frauen

Bewährte Unterstützung in der Stillzeit

Steigerung der Milchproduktion

die bewährte und klinisch getestete Hilfe zur Steigerung der Muttermilchbildung

Erleichterung des Milchflusses

Nahrungsergänzungsmittel zum Erleichtern des Milchflusses mit Rapslecithin und Bromelain

Ergänzen des Brustdrüsenmikrobioms

Nahrungsergänzungsmittel zum

Ergänzen des Brustdrüsenmikrobioms 
mit L.salivarius und Inulin

Kundenmeinung

Ich habe das Produkt gekauft um meine Milchmenge anzuregen. Hat super geholfen : ) Kann meinen Zwerg nun voll stillen.

Amazon Kunde

Unsere Qualitäten

Qualität

Mit Stolz präsentieren wir unsere innovative Lösung zur Qualitätsüberwachung – das Nutropharma Quality System (NQS). 
Es umfasst den gesamten Produktentwicklungsprozess, 
beginnend von der Idee über die Produktion bis hin zur sorgfältigen 
und erfolgreichen Vermarktung.

Zutaten

Unsere Produkte bestehen ausschließlich aus sorgfältig ausgewählten, erprobten Zutaten. 
Durch regelmäßiges Optimieren unserer Produktkompositionen sorgen wir dafür, dass jede Rezeptur den neuesten wissenschaftlichen Forschungen 
und Richtlinien entspricht.

Erfahrung

Seit mehr als 30 Jahren stellen wir Nahrungsergänzungsmittel und Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke von hoher Qualität her.

Mission

Ihre Gesundheit, Ihr Wohlbefinden 
und Ihre Anliegen stehen für uns an 
erster Stelle. Unser Ziel ist es daher, 
Ihnen bewährte und wirksame Produkte anzubieten, die auf den neuesten wissenschaftlichen Trends und Empfehlungen beruhen.

Blog

WHO empfiehlt ein Baby in den ersten sechs Lebensmonaten ausschließlich zu stillen. Danach soll das Stillen begleitend...

Wenn Sie schwanger sind und sich auf die Geburt und das Stillen vorbereiten, haben Sie zweifellos schon...

Kann die Beikost ab dem 4. Lebensmonat erweitert werden? Nach den wissenschaftlichen Erkenntnissen dürfen Kinder nach dem...

Sicherlich haben Sie schon mehr als einmal die Aussage gehört, dass ein Baby viel schlechter schläft, wenn...