Wie kann man abgepumpte Milch lagern?

Lagerung der Muttermilch

Deine Muttermilch kann entweder in Glas- oder Plastikflaschen (BPF-frei) oder in speziellen Beuteln aufbewahrt werden. Dabei muss man Einiges beachten.

Als Erstes denken Sie immer an das Händewaschen. Das Pumpzubehör, die Auffanggefäße müssen immer sauber sein. Am besten waschen Sie diese in einem heißen Spülmittel-Wasser oder sterilisieren Sie diese. 

 
  1. Aufbewahren frisch abgepumpter Milch bei Raumtemperatur (16 – 29°)  3 – 4 h, akzeptabel sind 6 – 8 h (unter sehr sauberen Bedingungen)
  2. Aufbewahren frisch abgepumpter Milch im hinteren Teil des Kühlschrankes (unter 4°C) 72 h, akzeptabel sind 5 – 8 Tage (unter sehr sauberen Bedingungen)
  3. Aufbewahren frisch abgepumpter Milch im hinteren Teil des Tiefkühlschrankes (unter 18°C) 6 Monate, akzeptabel 1 Jahr

Die Milch kann aufgetaut oder aufgewärmt dem Kind gegeben werden. Nach dem Auftauen ist sie noch 24h im Kühlschrank haltbar. Wenn Ihr Kind die Milch nicht direkt ganz austrinkt, verwerfen sie den Rest.

Quellen:

1.    http://www.lalecheliga.de/images/Infoblaetter/LLL_Muttermilch_gewinnen_und_aufbewahren.pdf

2.    https://www.still-lexikon.de/abpumpen-und-aufbewahren-von-muttermilch/

Set your categories menu in Theme Settings -> Header -> Menu -> Mobile menu (categories)